....mehr als nur ein blauer Likör: Curaçao, die tropische Insel in der Karibik!

Ganzjahresreiseziel Curaçao

Auch wir, eine Familie mit zwei jugendlichen Kindern, kannten bis kurz vor unserer Reise nur “Curacao”, den blauen Likör. Durch einen Bericht in einer Zeitschrift aufmerksam geworden, haben wir uns intensiver mit dieser  tropische Insel befasst: Curacao befindet sich in der Karibik, gehört aber politisch zu den Niederländischen Antillen. Die Insel liegt rund sechzig Kilometer vor der Küste Venezuelas, ist circa. zwanzig Kilometer lang und circa acht Kilometer breit. Wir fanden schnell heraus, dass Curacao ein kleines Paradies für Individualreisende und Unterwasserfreunde ist! Besonders angenehm empfanden wir, dass man für Curacao keine Impfungen braucht, es sicher ist und einen hohen Lebensstandard hat.

Curacao ist heiß und tropisch. Wenn es mal regnet, ist das sehr angenehm. Zum Anziehen braucht man nur sehr leichte Kleidung, auch abends. Sonnenschutz ist sehr wichtig: Sonnenbrille und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor sowie eine Kopfbedeckung

Curacao ist mit 170.000 Einwohnern und 444 Quadratkilometern Fläche die größte und wohlhabendste Insel der Niederländischen Antillen. Hauptwirtschaftszweige Curaçaos sind die Erdölraffinerie, der Hafen mit seinen Trockendocks und als Umschlagplatz für Waren aus Europa, den USA und Lateinamerika und nicht zuletzt der Tourismus. In der Hauptsaison von Mitte Dezember bis Mitte April steuert fast täglich ein Kreuzfahrtschiff Curaçaos Hauptstadt Willemstad an. Willemstad ist Freihafen, und so ist das zollfreie Einkaufen eine der Attraktionen für Touristen.

Fern vom Massentourismus bietet Curacao eine Vielzahl von traumhaften kleinen Buchten und Stränden und einer super intakten Unterwasserwelt mit glasklarem Wasser. Zudem hat uns überrascht, dass Curacao ein ganzjähriges Reiseziel ist. Curacao gehört zu den so genannten ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curacao,), den “Inseln unter dem Wind, welche außerhalb des Hurricangürtels liegen und somit vor großen Hurrikans verschont bleiben. Die Insel ist sehr flach, es fehlt der Steigungsregen und es gibt weder Flüsse noch Bäche. Das ganz Jahr über herrscht eine Lufttemperatur von ca. 30 Grad Celsius und eine Wassertemperatur von ca. 27 Grad Celsius.

         Da wir in den großen Ferien im August in die Karibik reisen wollten, also ein perfektes Ziel! Schnell hatten wir eine ideale Unterkunft für uns gefunden, die wir übers Internet gesucht und direkt gebucht haben. Auch das Checken und Buchen der Flüge bei KLM übers Internet war kein Problem.